Florian Färber

Florian Färber

Karate-Do-Lehrer
Physiotherapeut
Fünfjährige Osteopathieausbildung
Hypnose / NLP

Ich begann 1992 traditionelles Karate-Do zu üben und habe 2002 begonnen, selbst zu unterrichten. Im Januar 2006 habe ich die Karate-Do-Schule in Prien eröffnet. Während meiner Ausbildung zum Physiotherapeuten kam ich zu der Auffassung, dass der Unterricht im Karate-Do freier, mehr auf die Vorraussetzungen des Lernenden schauend, gestaltet werden muss. Außerdem sollte eine Kampfkunst immer mit Respekt, Toleranz und einem offenen Auge für die Feinheiten anderer Kampfkünste unterrichtet werden. Jeder Schüler muss in seiner Ganzheit betrachtet und das Training ihm angepasst werden.