Ich verbeugung

Adventsinfo

Liebe Karatekas,

wir gehen auf das Ende des Trainingsjahres 2020 zu. Ein Jahr voller Herausforderungen und Veränderungen.
Karate-Do als traditionelle Schulung des Lebenswegs kann auch in solchen Jahren wachsen. Die Tradition in traditionellem Karate ist nicht dazu gedacht statisch in alten Mustern zu verweilen, vielmehr ist sie ein Werkzeug um Entwicklungsmöglichkeiten zu schaffen, um flexibel und anpassungsfähig zu sein. Wir haben dieses Jahr, meiner Meinung nach, die Herausforderung mit bravour bestanden. In diesem Jar haben wir gezeigt, dass das Werkzeug uns soweit entwickeln hat lassen, das wir flexibel genug sind um Abläufe abzuändern, eigene neue Übungsmöglichkeiten zu entdecken und unser Training auch eigenverantwortlich in unterstützem Selbststudium, voranzutreiben.

Ich als Sensei der Karate Do Schule Prien freue mich über die Entwicklung jedes einzelnen, sei sie auch scheinbar nicht so groß. Ich habe gelernt, daß aus scheinbar kleinen Veränderungen großes entstehen kann.
Ich bedanke mich bei euch allen, daß Ihr in diesem Jahr das Wesen des Karate, vor allem das Wesen der Karate Do Schule Prien, mit eurer Flexibilität und eurer individuellen Entwicklung mitgeprägt habt.
Ich bedanke mich ebenso bei meinen Assistenten und Helfern (Sempai) auch im Namen der Schüler (Kohai) für eure unterstützung. Durch euch wurden sehr viele Kleinigkeiten (und ihr wisst ja wie ich zu Kleinigkeiten stehe) im Training an Mitschüler vermittelt die ohne euer zutun untergegangen wären.
Ich möchte euch, liebe Helfer, sobald es möglich sein wird, zu unserem traditioenellen (auch hier ist Tradition etwas tolles) Jahresabschluss-Jahresbeginn- Essen einladen.

Das Training die Zeit bis Weihnachten:
Die nächste Woche findet Training wie gewohnt Online statt.
Am 21.12 findet um 17.00 eine Onlineweißgurtprüfung statt. Der versprochene Videomitschnitt des Vorbereitungstraining ist bereits hier Online

Von 18 Uhr bis 20 Uhr findet ein Weihnachtsspezial training statt Jeder kann mitmachen.
Haltet bereit Plätzchen, Weihnachtsliedtexte, einen Luftballon oder Ball. Verschiedene Trainingsinhalte von verschiedenen Schülern erwarten euch. Ab 18 Uhr Weihnachtstraining mit Florian und oder anderen? :-)
ca. 19.00 Uhr Luftballons und Atmung mit Steffi
ab 19.30 schleifen und dehnen mit Cassandra und Laxi.

Auch am Mi dem 23.12 findet ab 18 Uhr Weihnachsspezialtraining statt. Gastlehrervorschläge herzlich willkommen, auch gerne schon zu früheren Zeiten.

Ab 24.12. geht die Kareteschule in die traditionelle Weihnachtspause. Meiner Meinung nach die wichtigste Zeit um inne zu halten, zu reflektieren und sich nach innen zu wenden. Ich lade euch herzlich dazu ein, diese Zeit (die Rauhnächte) dafür nutzen. Gelegentliche Onlinespecials zu solchen Themen sind denkbar aber nicht planbar.

Ab 10. Januar nehmen wir das Regeltraining wieder auf. Entweder Online zu Onlinezeiten oder persönlich im Dojo. Welcher Weg auch immer ich verspreche euch die Entwicklung wird nicht aufzuhalten sein.

Für alle die noch mehr Input haben möchten gibt es eine mitlerweile ganz ansehnliche Onlinetrainingssammlung, da ist für jeden was dabei und aktuell wieder zwei neue Trainingsmitschnitte.

Wer sich spezielles Feedback wünscht, kann mir Videosper Whatsapp zuschicken und feedback erbitten oder mich im Onlinetraining "privat" besuchen und mit mir perönlich trainieren.

Ich wünsche allen eine Adventszeit und Weihnächte in der Ihr aus alten traditionen heraus neues und vieleicht auch altes, neu entdecken und feiern könnt.
Florian

Öffentlich kommentieren

Melden Sie sich an, um einen öffentlichen Kommentar schreiben zu können.