Wir öffnen wieder den Dojo am 8.6.2020

ich test

Ich freue mich euch mitzuteilen, daß wir am Mo dem 8.6 das Dojo wieder eröffnen dürfen. Bitte lest euch die folgenden Infos durch und meldet euch für die nächsten Wochen für ein Training per Doodle an.

  • Indoor Training (im Dojo) wieder ab 8.6
  • es gilt ein Hygieneplan, dieser ist Vorraussetzung um öffnen zu dürfen (siehe unten)
  • bis zu den Sommerferien gilt ein neuer Stundenplan (Klick hier zum Stundenplan)
  • vorerst nur 8 Personen pro Training
  • verpflichtende Anmeldung für ein Training pro Woche unter Doodle. Diese Anmeldung ist jede Woche neu auszufüllen. Mit dem Anmelden über den Doodlelink bestätigt ihr die besonderen Maßnahmen (unten) gelesen zu haben und Ihnen zuzustimmen. Erst mal nur ein Training für die Woche reservieren. Ist 4 Std vor Traininsbeginn noch Platz (max 8) darfst du dich auch für ein zweites oder drittes Training anmelden. Die Links zu den Anmedungen pro Woche findet ihr unter Aktuelles
  • Wer keinen Platz gefunden hat oder ein zweites mal pro Woche trainieren möchte bitte bei mir melden
  • ich versuche bestimmte Trainings online zu streamen, was im Dojo WLAN problematisch werden könnte, verzeiht also etwaige Streamingabbrüche
  • da ich die Links zu den Streams nicht öffentlich auf der Website anbieten möchte (um die Privatsphäre derer im Dojo zu schützen), bitte ich alle Mitglieder, welche die Onlinestreaminglinks bekommen möchten, sich bei mir per WhatsApp unter 01714407177 anzumelden. Ich werde eine Gruppe bei WA öffnen in der nur Datum, Zeit und Link eines Streams gepostet wird. Um sicherzustellen dass nur Mitglieder der Karateschule Einblick in das Training haben, bitte diese Links nicht ausserhalb der Gruppe teilen.

Besondere Maßnahmen (bitte Lesen):

  • kommt nicht ins Training wenn ihr an Erkältungs-Symptomen, welcher Art auch immer leidet
  • bitte haltet euch an die Abstandsregel (1,5 m) ohne dass ich darauf hinweisen muss, die Karateschule ist vom reibungslosem Ablauf abhängig.
  • Es befinden sich Markierungen auf dem Boden, denen ihr zugewiesen werden, bleibt auf ihnen bis es andere Anweisungen gibt Karate Markierung boden
  • Es gibt keine Dusche oder Umkleide, kommt also bereits in Trainingskleidung. Schuhe und Socken im Dojo vor dem Holzboden ausziehen
  • bitte keine sonstigen Kleidungsstücke oder Taschen abstellen oder ablegen -bei entsprechendem Wetter, gehen wir evtl. Auf die Wiese vor dem Dojo - geeignete Schuhe dafür
  • kein Toilettenbesuch während des Trainings
  • Ansammlung auf den Gängen ist zu vermeiden
  • bitte achtet auch vor dem Dojo auf die Abstandsregeln
  • sorgt auch für Abstandsregeln bei Gruppenwechsel zu anderen Gruppen, wir werden immer eine Viertelstunde für den Wechsel einplanen, bitte betretet das Haus und Dojo nicht vor 5min. Vor Trainingsbeginn
  • betretet den Dojo nacheinander, mit Abstand, verbeugt euch und geht auf die zugewiesene Markierung
  • in den Gängen und beim Betreten ist Mundnasenbedeckungspflicht, während des Trainings darf die Bedeckung abgelegt werden (achtet auf den Umgang mit der Bedeckung - um den Hals lassen, im Gi verschwinden lassen)
  • der Hol- und Bringdienst der Eltern, betritt nicht den Dojo sondern holt sein Kind draußen ab.
  • die Kinder bleiben auf ihrem zugewiesenem Platz sitzen bis ein Elternteil am Fenster erscheint, dann wird das Kind von mir geschickt, das nächste erst mit entsprechendem Abstand
  • Kinder die selbstständig nachhause gehen, sollen mir das mitteilen und werden mit entsprechendem Abstand hinausgelassen
  • erklärt euren Kindern bitte warum es wichtig ist, sich an diese Regeln zu halten sorgt dafür dass sie diese verstanden haben.
  • Ich persönlich halte mich an diese Regeln um das Öffnen des Dojo rechtlich zu ermöglichen. Wenn wir uns nicht an diese Regeln halten, besteht die Gefahr, daß ich die Schule wieder schließen muss.
  • Seid euch bewusst, dass ich die Anwesenheit bei diesem Training dokumentieren muss, mit Namen und bei Nachfrage des Gesundheitsamtes diese Dokumentation vorlegen muss.

Hie findet Ihr das Hygienerahmenkonzept des freistaates Bayern: final 2020-05-29 rahmenhygienekonzept sport (1)

Öffentlich kommentieren

Melden Sie sich an, um einen öffentlichen Kommentar schreiben zu können.